google-site-verification=bTyq3Yl9r9HTbVhcjrvzFFGJFuLN3zuEQy3ZQ5iy0PU
 
A7300684.jpg

LÄGH LUNGHIN

Rundwanderung oberhalb von Maloja

 

Highlights:

  • Abfrischung im Bergsee Lägh Lunghin

  • Abstecher zur extravaganten On-Berghütte

  • Traumhaftes Panaroma auf den Silser See

timer-rund-um-die-uhr.png

4,00 h

clipart2024205.png

10,4 km

clipart2024205.png

964

RUNDWANDERUNG OBERHALB VON MALOJA
BESCHREIBUNG:

Die Wanderung ist vor allem geeignet für heiße Sommertage, da sie bereits auf 2.000 m beginnt. Der Start ist in Maloja, gegenüber vom Hotel Maloja Palace. Direkt daneben, bei einer Kapelle, sind wenige kostenlose Parkplätze vorhanden. Nun geht es zunächst bergauf Richtung Plan di Zoch. Dort schließt sich später auch die Rundwanderung. Ihr biegt links ab und steigt weiter auf - über idyllische Bergwiesen und schließlich steiniges Gelände. Der Weg ist gut markiert und das Gelände nicht allzu schwierig. Nach ca. 1,5 Stunden erreicht ihr den idyllischen Lägh Lunghin. Von dort könnt ihr noch einen Abstecher zum Pass Lunghin machen (ca. 20 min. einfach), um einen noch besseren Ausblick zu genießen. Dann kommt ihr auch an der extravaganten (unbewirteten!) Schutzhütte "On" vorbei, die das Herz von Architekturfans höher schlagen lässt.

 

Vom Lägh Lunghin geht es dann auf der Höhenlinie weiter - immer mit Blick auf den Silser See und die umliegenden Gipfel. Der Wanderweg führt dann in ein Hinterteil und über die Plaun da Grand hinunter zu dem hübschen Bergdörfchen Blaunca. Von dort sind es nur noch 40 Minuten zurück nach Maloja.

BESTE JAHRESZEIT:

Juni - September